+49 (0) 911 / 54 800 70

Ästhetische Chirurgie.  Dr. Andreas Grimm

Aufgrund meiner langjährigen und umfassenden medizinische Berufserfahrung als Ästhetisch-Plastischer Chirurg besitze ich die profunde fachliche Kompetenz und das konkrete operative Können, um moderne Operationstechniken und schonende, nichtoperative Behandlungskonzepte anzuwenden. Dadurch möchte ich Ihnen bei der Entfaltung Ihrer natürlichen Schönheit und einzigartigen Persönlichkeit helfen.

Medizinisch fundiert und mit größtem ästhetischen Empfinden erstelle ich gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches, Ihren Bedürfnissen entsprechendes Schönheits- und Wohlfühlkonzept. Gerne bin ich Ihr aufmerksamer und freundlicher Ansprechpartner, wenn es darum geht, Ihre ästhetische Erscheinung noch effektvoller zu unterstreichen, zu betonen, zu bewahren und zu verjüngen.

portrait-dr-grimm

Vita:


Nach der Ausbildung zum Rettungssanitäter absolvierte ich mein Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Während dieser Zeit verbrachte ich sehr wichtige Studienaufenthalte in der Schweiz und in Italien. Im direkten Anschluss an meine Promotion begann ich die Weiterbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Im Laufe meiner profunden ärztlichen Fachausbildung war ich in der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie an der Universitätsklinik Erlangen und in der Abteilung für Unfall-, Hand- und Plastische Chirurgie der Sana Klinik Pegnitz beschäftigt. Weitere klinische Tätigkeiten führten mich an die Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Diakoniekrankenhaus in Bad Kreuznach sowie in die Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Zentrum für Schwerbrandverletzte am Klinikum Nürnberg.

In den Jahren 2012 bis 2015 arbeitete ich als Oberarzt in der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Diakoniekrankenhaus Bad Kreuznach. Parallel dazu übte ich bis 2015 eine Dozententätigkeit an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung am Diakoniekrankenhaus Bad Kreuznach aus. Auf Basis dieser anspruchsvollen und vielseitigen Erfahrung mit unterschiedlichen Schwerpunkten konnte ich mich schließlich 2015 mit meiner eigenen Praxis in Erlangen niederlassen und bin seither parallel Kooperationspartner von Facharzt Wilfredo Gonzalez an der „Nürnberger Fachklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie“. Zudem bin ich im Spezialbereich der Haarverpflanzung als Kooperationspartner der Neus Transpla Haar GmbH Nürnberg aktiv.

Meine Leidenschaft für Medizin verband ich immer gerne mit meiner sozialen Ader und humanitären Grundeinstellung. Deshalb nahm ich während der vergangenen Jahre an karitativen medizinischen Einsätzen in Afrika, Peru und Indien teil.

  • Mitgliedschaften:

    • Ordentliches Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
    • Mitgliedschaft bei Interplast-Germany e.V., gemeinnütziger Verein für Plastische Chirurgie in Ländern der Dritten Welt
    • Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie Deutschland (GAERID e.V.)
  • Fortbildungen:

    2015

    • Fortbildung
      Eigenfett (Lipofilling)
    • Patrick Tonnard: “Centrofacial rejuvenation: The role of fat grafting in facial rejuvenation”
      München

    2016

    • Kongress und Fortbildung
      Botox + Filler
    • Expertentreffen
      Vom Profi zum Virtuosen
      Merz Ästhetics, Frankfurt
    • Kongress und Fortbildung
      Gesichtsverjüngung ohne OP
      Ultherapie, Nürnberg
    • Kongress und Fortbildung
      Ästhetische Medizin
    • AMWC
      14th Aesthetic & Anti-aging Medicine World Congress
      Monte Carlo, Monaco
  • Fremdsprachen:

    • Englisch
    • Französisch
    • Italienisch